Tag der Technik - ASG dabei


Technische Berufe kennen lernen, große Betriebe von innen sehen – diese Möglichkeiten bietet der „Tag der Technik“ Schülerinnen und Schülern ab der Klassenstufe 7 an einem Tag im Jahr. Vier Klassen der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule nutzten das diesjährige Angebot, das vom VDI (Verein deutscher Ingenieure) organisiert worden war.
Während einige Klassen sich das Wasserwerk in Schwentinental zeigen ließen, fuhr die Klasse 7b für eine Führung nach Kiel zu den „Kieler Nachrichten“. Das Druckzentrum im Stadtteil Wellsee war das Ziel. Dort wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Blume, dem technischen Leiter, umfassend über die Arbeit in dem Betrieb informiert.
Die anschließende Besichtigung des Gebäudes gewährte den interessierten Jungen und Mädchen Einblicke in die Abläufe bei der Produktion einer Zeitung. Staunend erfuhren die Teilnehmer, dass eine ganze Halle voller Papier gerade einmal der Vorrat für eine Woche ist.
Außerdem konnte einigen Mitarbeitern genau über die Schulter geschaut werden. Sicherlich war dieser Besuch nur ein kurzer Augenblick, aber vielleicht hat es die eine oder den anderen doch so beeindruckt, dass später einmal mehr daraus wird.

Maschmann(10_13_14)