Projekt - Katamaransegeln


Am 3.09. und 10.09.2002 hieß es: „Klar zur Wende?", für die Schülerinnen und Schüler der WP-Kurse Physik I und II. Die Segelschule Westwind hat in Verbindung mit der Sailing City Kiel einen Schnupperkurs für Katamaransegeln angeboten. Unternehmungslustig, wie Herr Gronwald nun mal ist, hat er die Schüler angemeldet und in einem zweistündigen Crash-Kurs die Segelgrundlagen an die Jungsegler weiter gegeben. Mit Bus, Motorroller oder Fahrrad kam man zur Segelschule, die am Falkensteiner Strand liegt. Die ersten Schwierigkeiten bestanden darin, aus dem großen Haufen an Neoprenschuhen seine Größe zu finden. Kaum war diese Hürde gemeistert, ging es ans nächste. Den passenden Neoprenanzug zu finden. In voller Ausrüstung ging es dann zu den Kats. Es wurde mit 2 Katamaranen zu zweit bzw. zu dritt gesegelt. Diejenigen die warten mussten sind, um es mal auszuprobieren mit den Anzügen ins kalte Nass gesprungen. Als es bei höheren Geschwindigkeiten dann auf eine Kufe ging bekam man schon ein flaues Gefühl im Magen. Wir durften sogar noch eine Stunde länger als geplant fahren. Der Tag war sehr gelungen und hat uns allen großen Spaß gemacht! Vielen dank an die Segelschule Westwind, die auch im Internet erreichbar ist unter:  

www.westwind-kiel.de           Logo Westwind 

Bilder bei WESTWIND         Animierte Knoten