Segelfliegen 06/07


Wpk-Projekt-Physik

Auch dieses Jahr ging der WPK Physik wieder in Wahlstedt zum Segelfliegen. Nachdem der erste Flugtermin wegen Regenwetter geplatzt war, konnten wir am 14.5.07 einen idealen Flugtag erleben. Die Bedingungen waren optimal. Nach einer Platzeinweisung im frisch renovierten Clubraum des Wahlstedter Segelflugvereins schoben wir zwei Segelflugzeuge aus dem Hanger zum Startplatz. Schon die ersten Starts wurden mit großen Höhen bis unter die Wolken belohnt.
Vielen Dank noch einmal an die vielen sehr freundlichen Mitwirkenden Helfer des Vereins, die jedes Jahr diese tolle Aktion ermöglichen. Segelfliegen kann man schon mit 14 Jahren lernen. Mit16 Jahren darf man die Prüfung machen und alleine fliegen.
Segelfliegen im Verein ist kein teures Hobby. Dies ist wohl die billigste Art in die Luft zu kommen.
Informiert euch doch selbst auf der Internetseite des Vereins  www.lsv-segeberg.de .
Bei Interesse ruft ihr einfach einen der angegebenen Vereinskontaktpersonen an, die euch gerne sehr freundlich Auskunft über dieses schöne Hobby geben und sich über Nachwuchspiloten im Verein immer sehr freuen. Nur Mut ;-) und happy landings.

Bilder und Text: Herr Gronwald