WPU 8 - Kurs Französisch


Ausflug nach Kiel

Am 4. Februar 2015 machten sich die Schüler und Schülerinnen des Französischkurses WPU8 um 9:06 Uhr mit dem Zug auf den Weg nach Kiel. Anlass dieses Ausfluges war das „Cinéfête“, das Französische Jugendfilmfestival.
In den vorherigen Unterrichtsstunden entschieden wir uns für die französische Filmkomödie „Mademoiselle Populaire“, in der es sich um die Tochter eines Verkäufers handelt, die lieber Sekretärin werden möchte, als zu heiraten und den Laden zu übernehmen. Ihre besondere Eigenschaft ist, dass sie einfach unfassbar schnell auf der Schreibmaschine schreiben kann. Ihr Chef trainiert sie, und sie gewinnt nach und nach alle Wettbewerbe bis hin zur Weltmeisterschaft. Alle sind stolz auf sie, sogar ihr Vater, der bislang sehr verärgert über sie war. Zwischen ihrem Chef und ihr entwickelte sich eine Liebesbeziehung. Diese Geschichte spielt im Jahre 1959.
Bei der „Pumpe“ angekommen, warteten wir gespannt auf unseren Plätzen darauf, dass der Film anfing. Wir alle wussten nicht genau, ob wir den Film überhaupt verstehen würden. Er lief nämlich auf Französisch mit deutschem Untertitel. Zum Glück mussten wir dann die 111 Minuten nicht nur lesen, da wir viele Szenen auch so verstehen konnten. Letzten Endes kann man sagen, dass der Film gar nicht so schlecht war.
Wir fuhren mit dem Zug um 12:44 Uhr zurück nach Raisdorf.
Ich denke, dass wir alle Spaß hatten und so eine Fahrt auch wiederholen würden.

Leonie Peukert 9b ( 14-15 )