Klassenfahrt 9a, 9b, 9c - Lenggries/Bayern


Bergwandern, Raften und Münchenbesuch  der 9abc vom
14.09. -18.09.15 im Lenggries

Man sieht es den Bildern an! Das Wetter (bis auf eine kleine Ausnahme am Ende der Fahrt) war in erster Linie, in Kombination mit dem sportlich anspruchsvollen Programm, der Garant für die gelungene Klassenfahrt. Nichts gelingt aber, wenn die Teilnehmer/innen nicht mitmachen. Alle zeigten sich jedoch während der ganzen Klassenfahrt von einer erfreulichen "Mitmachseite"!
Trotz aufkommenden Gemurre am ersten Tag beim steilen Anstieg zum Brauneck, siegte doch immer wieder der Spaß und die gute Laune, auch bei denjenigen, die "schwer mit dem Berg zu kämpfen hatten" und ihn dann doch "besiegten". Deshalb waren viele am Ziel der Wanderung zu Recht stolz auf sich selbst und auf die eingene super sportliche Leistung. An dieser Stelle noch einmal einen dicken Glückwunsch dafür!
Die beiden folgenden Tage "hatten Föhn", ein warmer Wind mit Temperaturen bis 30°. Erstklassige Voraussetzungen zum Raften. Beide Raftinggruppen kamen voll auf ihre Kosten und litten kaum unter den "angenehmen" Temperaturen (10,8° - in Worten: Zehn Komma Acht Grad) der Isar. Nur der erste Tauchgang zum Nasswerden ließ die Luft etwas kanpp werden - dann ging´s!
Auch die Münchengruppen profitierten vom guten Wetter und genossen das Bayern-Stadion ( außer die HSV- und Dortmund-Fans!) und die Innenstadt Münchens mit dem Stachus, dem Rathaus, der Frauenkirche, ... und den vielen Einkaufsmöglichkeiten.
Der letzte Abend war gekennzeichnet von einer Tanzparty, die super, aber leider, wie die folgende Nachtruhe viel zu kurz war.
Die Jugendherberge, das Essen und das Personal der Herberge war sehr gut! ...
Also alles gut!

 

Bauer (19.09.15)