Klassenfahrt 9a/c  - Lenggries


Mit Bruno dem Bären zusammen auf Klassenfahrt
im Isarwinkel/Lenggries

    Bayern        

Zitat aus www.heute.de:  "Das von Medien "Bruno" getaufte Raubtier streift seit Wochen durch das Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern. Auch das eigens aus Finnland geholte Expertenteam gelang es bisher nicht, den Bären zu fangen. In der Nacht zum Freitag war Bruno im Raum Lenggries aufgetaucht, wenige Kilometer östlich von Kochel."

Diese Meldung erreichte Schüler/innen und Lehrer/innen am Mittwoch Abend. Vorsorglich verließen wir zur vorgerückter Stunde die Jugendherberge nicht mehr.  So ganz glauben wollten man auf Schülerseite die Lehrer-Meldung nicht.

Am Dienstag meisterten beide Klassen gemeinsam vom Brauneck aus (ca. 1550m) den "Großen Höhenwanderweg" bis zum Latschenkopf (ca.  1750m) und zurück.  Der Höhenunterschied von 200 m ( 2 mal ) verlangte eine beachtliche konditionelle Leistung und stürzte einige in ein vorübergehendes Stimmungstief.
 
Am Mittwoch und Donnerstag "paddelten" die 9a und 9c in Schlauchbooten (Raften) und in Kanus (Sit on Top) abwechselnd die Isar hinunter. Zwei sportliche Aktivitäten, die nicht weniger anstrengend waren als das Bergwandern am ersten Tag! - Gratulation an alle , die das anspruchsvolle sportliche Programm geschafft haben!!!
Trotz aller Anstrengungen war man an den Abenden wieder fit fürs Baden in der Isar,  für die Fußballübertragungen,  für Biergärten/Eisdielen,  fürs Volleyballspielen, fürs lange Aufbleiben, für  Unsinn, fürs "Deutsche Museum" und "Shoppen" in München am Freitag und fürs .....da war doch noch etwas........na ja - vergessen, ..... also, anstrengend und schön war's!

Bauer                      9a/c Brauneck     9a Raften      9a Sit on Top      9c Raften

Mir fehlen Aktivitätsbilder der 9c