Handball - Kreissentscheid - WK 3 - 2015-2016


Handballfest in Schwentinental


Hanna Langeheinecke, Emma Sloma, Merle Santen, Kyra Santen, Jonna Ryschka, Janika Bergmann, Herr Braune
Dana Knees, Leonie Peukert, Lea Hintz, Kim Smolinski

 Erfolgreiche Handballer und Handballerinnen

Vor einer tollen Kulisse in Schwentinental traten die Handballmannschaften des Kreises Plön in der Wertungsklasse 2 am 17.12.2015 gegeneinander an. Im ersten Spiel setzten sich die Mädchen mit 14:12 gegen Plön durch und fahren nun als Kreismeister zu den Bezirksmeisterschaften nach Kiel.
Dort werden sie sich mit den Kreismeistern aus Rendsburg, Kiel und Ostholstein messen.
Das Kreisfinale der Jungen gewann Heikendorf, die sich mit 30:18 gegen unsere Jungen behaupteten.
Die Jungen konnten lange gegen den Favoriten aus Heikendorf mithalten. In der ersten Halbzeit wurden sehenswerte Spielzüge meist erfolgreich abgeschlossen und in der Verteidigung wurde gut gegen den Halbrechten und den Kreisläufer der Heikendorfer gearbeitet. Mit einem Halbzeitstand von 9 zu 11 wurden die Seiten gewechselt.
Nach einigen Fehlwürfen und unglücklichen Aktionen zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Heikendorfer sich klar absetzen und gewannen das Spiel deutlich mit 30:18.
Von der „Riesenstimmung“ in der Halle beflügelt, spielten unsere Mädchen im Finale gegen die Plöner Mannschaft groß auf. In einem spannenden Spiel mit stetig wechselnder Führung war es letztendlich die Verteidigung, die den Unterschied machte. Beim Zwischenstand von 13:12 in der letzten Minute des Spiels konnten alle Plönerinnen so gut abgedeckt werden, dass die ballführende Spielerin einen technischen Fehler beging. Im letzten Angriff wurde dann das entscheidende Tor erzielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bastian Braune (15/16)